2. Deutscher Kongress der Weltmarktführer

Weltmarktführer

Vom 25. bis 26. Januar fand in Schwäbisch Hall der II. Deutsche Kongress der Weltmarktführer statt.

Die 300 Teilnehmer setzten sich sowohl aus Unternehmerpersönlichkeiten als auch aus namhaften Politikern, wie zum Beispiel Herrn Dr. Guido Westerwelle zusammen. Die Neu-Ulmer Cost-Expert GmbH, als einer der führenden Kosten-Optimierer des deutschen Mittelstandes, betreut zahlreiche, in der Welt führenden Unternehmen und unterstützte diesen Kongress tatkräftig.


Die Leitsätze der Veranstaltung „Ressourcen sichern – Wachstumspotenziale erschließen“ beschreiben sicherlich zwei entscheidende Erfolgsfaktoren dieser Unternehmen.
Dauerhafter Erfolg ist jedoch auch für gestandene Weltmarktführer keine Selbstverständlichkeit. Eine solche Position kann sogar dazu führen, dass Marktveränderungen übersehen werden und der sogenannte Blick über den Tellerrand hinaus eingetrübt wird. Und ganz besonders trifft dies für den Bereich der Sachkosten zu, der regelmäßig vernachlässigt wird, wodurch den Unternehmen wertvolle Potenziale unerschlossen bleiben.


Die Experten der Cost Expert GmbH haben sich darauf spezialisiert, Unternehmen immer wieder neue und kreative Maßnahmen aufzuzeigen, die zu einer nachhaltigen Optimierung in den verschiedensten Bereichen der Sachkosten führen kann. Seit der Firmengründung im Jahre 1997 haben bereits über 650 Unternehmen auf den Sachverstand und die Erfahrung der Experten aus Neu-Ulm vertraut. Somit konnten brachliegende Potenziale erschlossen und mit der dadurch freigesetzten Liquidität neue und wettbewerbssichernde Investitionen getätigt werden.


Insgesamt bietet Cost Expert seine Optimierungs-Expertise für 18 Kosten-Arten an, die sich auf die Hauptbereiche Logistik, Facility Management und Office verteilen. Das 20-köpfige Team um den Geschäftsführer Alber Paul hält zudem ständig Augen und Ohren offen und ist auf der Suche nach neuen Potenzialen, die im Unternehmen erschlossen werden können. So wurde zum Beispiel ein neues Projekt zur Optimierung der Beiträge an die Berufsgenossenschaft oder für die nachhaltige Reduzierung der IT-Energie-Kosten entwickelt.


Die Entscheidungsträger auf Unternehmensseite schätzen nicht nur diese umfangreiche Erfahrung und den effizienten Projektablauf sondern auch das faire Honorarsystem, das Cost Expert ausschließlich anbietet und mit dem sich die Kosten-Optimierer aus Neu-Ulm einen Namen gemacht haben. Nur wenn Kosten-Reduzierungen unter dem Aspekt der gleichbleibenden Qualität und unter allen Anforderungen des Kunden tatsächlich umgesetzt werden, partizipieren die Neu-Ulmer anteilig am Erfolg. Ansonsten gehen die Experten leer aus. Aber selbst hier bekommt der Kunde am Schluss noch, mit der Gewissheit bestens aufgestellt zu sein, einen relevanten Mehrwert vermittelt.
Diese Art der Projektführung, die Kundenbetreuung und schlussendlich die Erfolge, die Cost Expert erzielt, führen regelmäßig zu einer außerordentlich hohen Kundenzufriedenheit. Hierfür wurde Albert Paul samt Team jüngst mit dem TOP CONSULTANT Award ausgezeichnet.


Mit dem Willen, immer das Beste für den Kunden herauszuholen werden die Neu-Ulmer Experten auch weiterhin für Weltmarktführer und natürlich auch für Unternehmen die es werden möchten, tatkräftig Optimierungs-Projekte vorantreiben und umsetzen.