Cost Expert-Preis "Logistik" 2014

29. Juli 2014
Rubrik: News  

Von: Evelyn Wegscheider

Vergabe des Nachwuchsförderpreises bei der Absolventenfeier

Copyright: Cornelius Bierer

Copyright: Cornelius Bierer

Im Rahmen der Akademischen Feierstunde erhielten 190 Absolventinnen und Absolventen der Hochschule Neu-Ulm (HNU) am 25.07. ihre Zeugnisse und Urkunden.

 

Frau Prof. Dr. Uta M. Feser, Präsidentin der HNU, verabschiedete die (ehemaligen) Studierenden: „Sie haben das Finale Ihres Studiums erreicht und verlassen heute mit einem spitzenmäßigen Endergebnis das Hochschulspielfeld. Im Laufe Ihres Studiums haben Sie sicherlich Niederlagen hinnehmen müssen, und haben auch Ihre Erfolge gefeiert. Das Aufstehen, Weiterkämpfen und mit Willensstärke Ziele verfolgen – das war Ihr Rezept für Ihren akademischen Erfolg. Behalten Sie Ihr Ziel im Auge und gehen sie mutig in Ihre Zukunft.“

 

Albert Paul, Geschäftsführer der Cost Expert GmbH, überreichte außerdem den "Nachwuchsförderpreis für Logistik" an Lena Burgis. Die Absolventin im Studiengang "Wirtschaftsingenieurwesen Logistik" widmete sich in ihrer Bachelorarbeit der Verbesserung der Wertschöpfungsprozessqualität bei der Deutschen Glas Berlin-Brandenburg GmbH.

 

Die wissenschaftliche Arbeit zeigte ein weit überdurchschnittliches Engagement und überzeugte durch eine solide und mehrdimensionale Literaturrecherche, durch einen hervorragenden eigenen Lösungsansatz, der die methodischen Elemente aus der Literatur einbezieht und durch die kritische Diskussion sowohl der Methoden als auch der Ergebnisse.

 

Titel der Arbeit: "Verbesserung der Wertschöpfungsprozessqualität in der Deutschen Glas Berlin-Brandenburg GmbH – Analyse, Maßnahmen, Umsetzung"

 

Wir gratulieren Frau Burgis zu ihrer herausragenden Arbeit!