Ihr BG-Beitrag

02. April 2014
Rubrik: News  

Von: Evelyn Wegscheider

Beitrag Berufsgenossenschaft

Ein Begriff mit vielen Fragezeichen!                                            

Ist die Höhe Ihrer Beiträge an die Berufsgenossenschaft gerechtfertigt?

In den kommenden Wochen flattert er wieder ins Haus … der Beitragsbescheid Ihrer Berufsgenossenschaft.


Sie sind als Unternehmen ein Pflichtmitglied und die vielen Vorteile der Berufsgenossenschaften sind unbestreitbar. Ein Diskussionsthema ist aber immer wieder die Ermittlung der Beiträge. Ihre finanziellen Verpflichtungen werden anhand von Gefahrklassen und –tarifen von der Berufsgenossenschaft ermittelt. Dabei wird die Bemessung Ihres Beitrages von oft komplexen und unlogischen Vorschriften begleitet.


Für die richtige Einstufung müssen Sie selber sorgen. Wenn Sie sich dynamisch entwickeln oder nicht dem Durchschnitt Ihrer Branche entsprechen, bestehen hier große Chancen für eine Beitragssenkung.


Wir untersuchen bei immer mehr Unternehmen die Struktur der Veranlagung. Bei rund 60% der Unternehmen konnten wir Einspar-Erfolge nachhaltig und rechtssicher umsetzen. Ihr Aufwand dabei ist denkbar gering. Sie haben weiterhin Zeit für das Tagesgeschäft.


Der erste Schritt: Wir werfen einen kostenlosen Blick auf Ihre Veranlagung und geben Ihnen eine Einschätzung, ob wir eine Chance für eine Beitragssenkung sehen. Nutzen Sie diesen Service von unseren Experten.


Zum Quick-Check

 

Weitere Informationen zum Thema Beiträge an die Berufsgenossenschaft senken.