Schritt Vier: Lieferanten-Beziehung

Kosten-Exzellenz-4

Ein partnerschaftliches und faires Verhältnis zu den Lieferanten stellt einen entscheidenden Erfolgsfaktor für den Mittelstand dar.

Unter das Management der Lieferantenbeziehungen fällt bereits ein qualitatives und maßgeschneidertes Ausschreibeverfahren. Hier können die Weichen im Vorfeld richtig gestellt werden. Denn nur wer gut zueinander passt, kann auch gut zusammen arbeiten und gemeinsame Ziele realisieren.

Ferner ist es erforderlich, die optimierten Prozesse mit dem Lieferanten zu besprechen und ihn gegebenenfalls entsprechend zu schulen und auf die neue Situation einzustellen.

Auf diese Art und Weise wird es dem Lieferanten ermöglicht, die jeweilige Leistung, in der geforderten Qualität, günstiger anzubieten.

Wenn der Lieferant den von den Experten optimierten Prozessablauf richtig umsetzt, kann er mit einem geringeren Aufwand seinen Auftrag erfüllen. Den für ihn notwendigen Profit generiert er trotzdem.