Optimierung von Sachkosten im Mittelstand

 

Volkswirtschaftliche Bedeutung des Mittelstandes

95 Prozent der in Deutschland ansässigen Betriebe und Firmen werden als mittelständische Familienunternehmen geführt. Sie tragen mit einem Anteil von 42 Prozent zum Umsatz aller Unternehmen bei und stellen 57 Prozent der Arbeitsplätze.

Trotz dieser hohen Bedeutung für die Wirtschaft ist die wissenschaftliche Beschäftigung mit familiengeführten oder -gesteuerten Unternehmen vergleichsweise gering. Nur ein kleiner Teil der unternehmensbezogenen Forschungen und Publikationen thematisiert mittelständische Familienunternehmen.

Beispielhafte Ausnahmen sind in Deutschland die gemeinnützige Stiftung für Familienunternehmen mit Sitz in Stuttgart und das INTES Institut für Familienunternehmen an der WHU Otto Beisheim School of Management.

Mit diesen Institutionen arbeitet Cost Expert eng zusammen und stellt so für die Thematik des Sachkosten - Managements die erste Anlaufstelle für mittelständische Familienunternehmen dar.

 

 

Kosten-Exzellenz-5